Über uns

Familie Huber

Über uns

Der Landgasthof ist seit 1953 im Besitz der Familie Huber. Doch der Stammbaum unseres Hauses hat eine lange Tradition, reicht er schließlich bis in das Jahr 1686 zurück. 2007 schließlich fand eine grundlegende Modernisierung statt, in welcher innerhalb weniger Monate ein neuer geräumiger Landgasthof samt Gästezimmer errichtet und zwei Gebäude abgetragen wurden.

In unserem gemütlichen Gastzimmer verwöhnen wir Sie gerne mit guter, traditioneller Hausmannskost, ausgewählten Schmankerl, erlesenen Weinen aus der Region und selbstgemachten Mehlspeisen.

Dazu stehen ein romantischer Wintergarten sowie ein großer Festsaal für allerlei Feierlichkeiten zur Verfügung. Und sollten Sie länger bei uns bleiben wollen, so bietet sich unser Gästehaus in ruhiger Lage am Fuße des hauseigenen Weingartens sicherlich ideal an.